Aufklärer werden


Karikatur: Jacques Tilly

Helfen Sie uns, die Ideen von Humanismus und Aufklärung stärker in der Gesellschaft zu verankern! Dies ist dringend erforderlich, denn: "Eine Menschheit, die das Atom spaltet und über Satelliten kommuniziert, muss die dafür erforderliche weltanschauliche Reife besitzen" (Manifest des evolutionären Humanismus). Hier erfahren Sie, wie Sie uns unterstützen können.

 

1. Werden Sie Mitglied im Förderkreis der Giordano-Bruno-Stiftung. Dies ist mit keinen finanziellen Verpflichtungen verbunden. Sie können selbst einschätzen, ob und wie viel Sie der gbs spenden wollen. Weitere Informationen zum Förderkreis (incl. Aufnahmeformular) finden Sie hier.
 

2. Als Förderkreis-Mitglied können Sie im Internen Forum der gbs mitdiskutieren oder vor Ort in einer unserer Regional- oder Hochschulgruppen mitwirken. Falls Sie selbst in Ihrer Region eine Gruppe aufbauen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Pressereferenten Philipp Möller.
 

3. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und besuchen Sie unsere Veranstaltungen. Wenn Sie Bekannte haben, die sich für unsere Anliegen interessieren könnten, sprechen Sie bitte mit ihnen über unsere Ziele. Hierzu können Sie die Broschüren der Stiftung auch in größerer Stückzahl bestellen und weiterverteilen.
 

4. Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende. Die Giordano-Bruno-Stiftung ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Spenden können von der Steuer abgesetzt werden. (Ab einer Jahresspende von 100 Euro stellt die gbs Ihnen automatisch eine Spendenquittung aus. Bei geringeren Spenden reicht dem Finanzamt ein Kontobeleg).

Hier die Daten des gbs-Spendenkontos:
Konto-Nr: 25 95 700 00, BLZ: 500 400 00, Commerzbank Frankfurt-Höchst
IBAN: DE 17 5004 0000 0259 5700 00, BIC: COBADEFFXXX.

 

5. Wir freuen uns natürlich auch über Zustiftungen, Schenkungen und Erbschaften. Falls Sie erwägen, Zustifter zu werden oder die gbs als Erbin in Ihrem Testament zu berücksichtigen, wenden Sie sich bitte an den Gründer der Giordano-Bruno- Stiftung, Herbert Steffen (siehe Impressum).

 

Online können Sie auch über PayPal spenden: